Italienische Einradmeisterschaft Molveno 2009

14 Mitglieder der Einradgruppe Lajen haben vom 13-14 Juni 2009 an der offenen Italienmeisterschaft im Einrad MUni in Molveno teilgenommen und dabei 33 Medaillen und 2 Italienmeistertitel gewonnen.Wie bereits im letzten Jahr war auch heuer wieder Molveno Treffpunkt für Einradfahrer aus ganz Europa, die sich auf Einradfahren im freien Gelände spezialisiert haben. Der Wettkampf bestand aus drei verschiedenen Rennen: einem Parallelslalom am steilen Hang, einem Uphill-Rennen und einem Downhill-Rennen von der Bergstation ausgehend bis an den Molenosee (insgesamt 800 Höhenmeter).Am Wettkampf, der von der vom italienischen Einradverband AIM organisiert wurde, haben 12Einradfahrer überwiegend aus Italien, aber auch aus Deutschland, Österreich, Slowenien, England, USA, Frankreich, Schweiz und Lichtenstein teilgenommen.13 Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren und ein Erwachsener der Einradgruppe Lajen haben am zweitägigen Wettkampf teilgenommen und 33 Medaillen gewonnen.

Davon 14 Gold, 10 Silber und 9 Bronze Außerdem haben sie zwei Italienmeistertitel mit nach Hause gebracht, Lisa Ploner bei den Damen und Philipp Ploner bei den Herren

Ähnliche Beiträge